• Newsletter

+41 41 870 26 35

Auffanggesellschaft

Wir sind auf Kurs

Seit der Gründung der Biel-Kinzig AG am 12. Juni 2017 und der erfolgreichen Weiterführung des Luftseilbahn­betriebs ab 21. Juni 2017 ist viel geschehen. Dank der Unterstützung der Aktionäre sowie dem persönlichen Einsatz der Mitarbeitenden konnten in einer ersten Konsolidierungsphase Prozesse analysiert und umstrukturiert werden. Stets mit dem Ziel einen wirtschaftlich gesunden Transportbetrieb sowie die bestehenden Wintersportanlagen aufrecht zu erhalten.

In der kurzen Einarbeitungszeit wurden neben den operativen Prozessen auch die administrativen Aufgaben abgewickelt. So entschied sich der Verwaltungsrat in einem ersten Schritt und nach eingehender Beurteilung der Situation, dass die neu gegründete Biel-Kinzig AG dem Regionalverband TUZ (Transportunternehmungen Zentralschweiz) und somit auch dem SBS (Seilbahnen Schweiz) vorerst nicht beitreten wird. Als weitere Massnahmen wurden betriebliche wie auch personelle Restrukturierungen definiert, welche seit dem 1. Dezember 2017 umgesetzt werden. Die Arbeitsverteilung wurde in Rücksprache mit den Mitarbeitenden optimiert und der Personalaufwand in der Talstation für die Sommermonate minimiert. Auch wurden unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften die kantonalen Bewilligungen sowie die Bundeskonzession für den Sessellift eingeholt.

Am 28. Oktober 2017 fand ein interner Arbeitstag statt, wobei über zwanzig freiwillige Mitarbeitende sämtliche Anlagen auf dem Biel auf den Winterbetrieb vorbereitet haben. Ein Bericht sowie Fotos und Filme des Tages sind auf der Website zu finden. Ebenfalls wurden in dieser Zeit die Bremskontrolle sowie die alljährliche Sicherheitsübung am Sessellift erfolgreich durchgeführt.

Die aktuelle Wintersaison ist für die Biel-Kinzig AG sicherlich von grösster Wichtigkeit und trägt massgeblich zum Erreichen der gesteckten Ziele bei. Dank dem frühen Wintereinbruch konnte das Skigebiet bereits am Samstag, 2. Dezember 2017 für den Wochenendbetrieb und ab 23. Dezember 2017 bei idealen Verhältnissen für den täglichen Betrieb geöffnet werden. Ab 11. März 2018 wird, abhängig von der jeweiligen Schneelage, wieder auf Wochenendbetrieb umgestellt bis die Saison am 19. März abgeschlossen wird.

Der Verwaltungsrat bedankt sich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und ist zuversichtlich die Herausforderungen einer neuen Gesellschaft sowie die anspruchsvolle Situation von Kleinwintersportbetrieben meistern zu können.

Bis bald auf der Sonnenterasse Biel-Kinzig!

Information für Neuaktionäre und Neuaktionärinnen

Der fünfköpfige, nebenamtliche Verwaltungsrat ist gewillt die Herausforderungen und Aufgaben einer neuen AG sowie die anspruchsvolle Situation der Klein-Luftseilbahnen zu meistern. Wir möchten die Neuaktionäre allerdings um Verständnis bitten, da neben den operativen Prozessen die unter Hochdruck umgesetzt werden auch die administrativen Prozesse sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen rund um die Biel-Kinzig Bahn und die Vergabe der Ressorts innerhalb des Verwaltungsrats finden Sie unter http://www.biel-kinzigag.ch/kontakt/

Vielen Dank!

DOWNLOADS


Medienmitteilung
vom 26.6.2017

Medienmitteilung
vom 24.4.2017

Statuten
(Aktualisiert am 2.6.2017)

Transportreglement
vom 29. Januar 2018