Bürgler Schulfasnacht 2017

Laut und farbenfroh zog der Fasnachtsumzug der Bürgler Schülerinnen und Schüler durch das Dorf. Viele Zuschauer versammelten sich am Strassenrand um die farbigen Kostüme und die eigens für den Umzug angefertigten Wagen zu bestaunen. Ein Wagen hat es der Biel Kinzig AG besonders angetan: Es war der Wagen von Christian Herger und seinen zehn Kollegen. Die Schüler der 3. KOST A bauten an zwei Mittwoch Nachmittagen einen Wagen auf einem Transporter, der die Biel Kinzig Gondel nachstellte. Auf die Frage weshalb sie auf diese Idee gekommen seien, meinte Christian lächelnd: «Wir sind alle leidenschaftliche Skifahrer und sind oft auf dem Biel. Wir haben von der angespannten finanziellen Situation der Bahn erfahren und wollten unseren Beitrag dazu leisten, dass wir auch weiterhin auf dem Biel skifahren können.» Das Material für den gelungenen Wagen hatten sie kostenlos von der Firma Implenia erhalten und die Werkzeuge brachten sie allesamt von Zuhause mit. Am Fasnachtstag machten sie dann noch den Feinschliff und ab ging es auf die Strasse. Dort sammelten die engagierten Jugendlichen einen Betrag von CHF 383.20, den sie anschliessend an der Talstation der Biel Kinzig AG abgegeben hatten.

Der ganze Verwaltungsrat ist begeistert von so viel Engagement und bedankt sich herzlich bei Christian Herger und seinen Freunden für diese tolle Aktion.

 

Christian Herger und seine Freunde
bei der Übergabe der gesammelten
Spenden für die Biel Kinzig AG.

 

 

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.