Neue Tageskarten für die Biel-Kinzig AG

Pünktlich zum Saisonstart durfte die Biel-Kinzig AG die neuen Tageskarten in Empfang nehmen. Vielen Dank an dieser Stelle an das Team von Gisler Druck, welches für die pünktliche Lieferung der Tageskarten zusätzlichen Einsatz gezeigt hat.

Entgegen dem Trend alles digital zu tracken und virtuell auszuwerten, setzt die Biel-Kinzig AG bei den Tageskarten weiterhin auf die bewährte Papiervariante. Nach dem Motto: «Weniger Plastik, mehr Natur» fiel die Materialwahl auf ein hadernhaltiges, dickes Papier, das eine lange Festigkeit verspricht. Das Material ist ein auf den ersten Blick einfaches, jedoch hochtechnisches Papier mit 15%igem Baumwollanteil. Aufgrund von langen widerstandsfähigen Fasern und durch das erhöhte Volumen weist es eine gute Stabilität auf.

Auch der Name «Skibillett» kommt nicht von ungefähr. Während die englische Variante «Skiticket» in aller Munde ist, bleiben wir auf dem Biel schweizerisch (mit Anlehnung an das Französische) und halten einen gewissen nostalgischen Touch in Ehren.

Wir freuen uns, unseren Wintersportgästen in den kommenden 3-4 Jahren diese Papiertageskarte abgeben zu dürfen und wünschen Ihnen allen schneereiche und schöne Wintertage.

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.