Convid-19 Informationen


Aufgrund der kantonalen Weisungen zur Umsetzung der COVID-19-Verordnung des Bundes vom 19. März 2020 darf die Biel-Kinzig AG die Luftseilbahn als Erschliessungsfunktion weiterhin für Anwohner und Zweitwohnungsbesitzer betreiben. Die maximale Gondelbelegung wurde von 8 auf 2 Personen pro Gondel reduziert. Der Transport ist ausdrücklich Personen mit Wohnsitz oder Zweitwohnsitz im erschlossenen Gebiet vorbehalten und es dürfen bis auf Weiteres keine Touristen transportiert werden.


Aktualisierung vom 9. Mai 2020

Ab Montag, 11. Mai 2020 dürfen auch die Schulkinder vom Biel und Riedlig wieder die Schule in Bürglen besuchen, weshalb wir ab diesem Datum wieder zum regulären Sommerfahrplan zurückkehren. Die bestehenden Schutzmassnahmen von 2 Personen pro Gondel bleiben bis auf Weiteres bestehen. Der Transport von Touristen bleibt für Bergbahnen weiterhin untersagt und eine Lockerung ist erst für den 8. Juni 2020 vorgesehen. Der Bundesrat wird am 27. Mai weiter drüber entscheiden.

Gutscheine können währenddessen gerne auf der Website online bestellt werden.


Die aktuelle Situation ist dynamisch und kann sich jederzeit ändern. Interessierte, welche aktuelle Updates per E-Mail erhalten möchten, können eine E-Mail mit Stichwort «Aktuelle Informationen Coronavirus» an info@biel-kinzigag.ch senden. Sie werden zeitnah über mögliche Anpassungen informiert.

Bis wir den regulären Betrieb wieder aufnehmen dürfen, bitten wir Sie um Verständnis für die aktuelle Ausnahmesituation und hoffen mit Ihnen, dass wir Sie unter den geltenden Schutzmassnahmen schon bald wieder auf dem Biel begrüssen dürfen.

Links mit aktuellen Informationen
Informationen zur Situation in der Schweiz
Medienmitteilung von Seilbahnen Schweiz vom 29. April 2020
Medienmitteilung von Seilbahnen Schweiz vom 27. April 2020
Medienmitteilung von Seilbahnen Schweiz vom 22. April 2020


Informationen Archiv

1. Mai 2020

Gemäss der Medienmitteilung des Bundesrats vom 29.4. darf ab Montag, 11. Mai 2020 der Unterricht in den Primar- und Sekundarschulen wieder vor Ort stattfinden, weshalb wir für die schulpflichtigen Kinder aus der Region den Fahrplan dementsprechend anpassen. Die gültigen Schutzmassnahmen bleiben bis auf Weiteres bestehen und wir dürfen nach wie vor ausschliesslich Anwohner und Zweitwohnungsbesitzer transportieren. Der Transport von Touristen für Bergbahnen ist gemäss offiziellen Informationen erst für die 3. Lockerungsetappe vom 8. Juni vorgesehen. Der Bundesrat wird am 27. Mai darüber entscheiden.

9. April 2020

Fahrplananpassung

Die jährlichen Revisionsarbeiten konnten vorgezogen werden. Hinsichtlich der aktuellen Lage und den dadurch entstandenen niedrigen Frequenzen drängt sich eine erneute Fahrplananpassung auf. Zudem bleibt der Transport ausdrücklich Personen mit Wohnsitz oder Zweitwohnsitz im erschlossenen Gebiet vorbehalten und es dürfen keine Touristen transportiert werden.

Ab 10. April 2020 ist die Luftseilbahn zu folgenden Zeiten betreut:

Wochentage Mo – Fr
6:15, 6:45, 7:15, 7:45, 8:15 Uhr
Jetonbetrieb
16:45, 17:15, 17:45, 18:15, 18:45, 19:15 Uhr

Wochenende und allg. Feiertage
6:45, 7:15, 7:45, 8:15 Uhr
Jetonbetrieb
16:45, 17:15, 17:45, 18:15, 18:45 Uhr

Ausserhalb dieser Fahrzeiten ist die Station nicht durch Personal besetzt. Die Erschliessungsfunktion ist mit dem Jetonbetrieb jederzeit gewährleistet. Jetons für Anwohner und Ferienhausbesitzer sind während den oben aufgeführten Fahrzeiten beim Abwart in der Mittelstation erhältlich.


22. März 2020

Skiraum vorübergehend geschlossen

Da wir gemäss der kantonalen Weisungen zur Umsetzung der COVID-19-Verordnung des Bundes vom 19. März 2020 ausschliesslich Anwohner und Ferienhausbesitzer transportieren dürfen, wurde der Skiraum auf dem Biel vorübergehend für die Öffentlichkeit geschlossen.

Sollten Sie ihre Ski noch im Skiraum deponiert haben, werden wir Ihnen nach Aufhebung der vom Bund verordneten Massnahmen rund 14 Tage Zeit geben, um ihre Skis auf dem Biel zu holen. Bitte informieren Sie sich zum gegebenen Zeitpunkt auf dieser Webseite und weisen Sie bei der Bahnfahrt ihre Saisonkarte vor.


19. März 2020

Maximal 2 Personen pro Gondel

Geschätzte Fahrgäste, zu Ihrem Schutz wurde die maximale Anzahl der Personen pro Gondel per sofort auf max. 2 Personen pro Gondel angepasst.

Gemäss der kantonalen Weisungen zur Umsetzung der COVID-19-Verordnung des Bundes vom 19. März 2020 bleiben Seilbahnen mit Erschliessungsfunktion geöffnet. Nicht erlaubt sind touristische Fahrten.

In ihrer Erschliessungsfunktion für AnwohnerInnen bleibt die Luftseilbahn Biel-Kinzig in Betrieb und zieht aufgrund der aktuellen Lage die Revisionsarbeiten nach Möglichkeit vor.

Fahrplan ab 23. März 2020

An Wochentagen fährt die Bahn zu folgenden Zeiten ab Talstation Brügg: 6:15 | 6:45 | 7:15 | 7:45 | 8:15 | 11:30 | 12:30 | 17:15 | 17:45 | 18:15 | 18:45 | 19:15 Uhr

Am Wochenende und Feiertagen fährt die Bahn zu folgenden Zeiten ab Talstation Brügg: 7:15 | 7:45 | 8:15 | 08:45 | 09:15 | 09:45 | 10:15 | 10:45 | 11:15 | 11:30 | 12:30 | 12:45 | 13:15 | 13:45 | 14:15 | 14:45 | 15:15 | 15:45 | 16:15 | 16:45 | 17:15 | 17:45 | 18:15 | 18:45 Uhr


13. März 2020

Convid-19 Massnahmen für Skigebiete

Die Ereignisse überschlagen sich und aufgrund der Pressemitteilung des Bundesrats vom 13. März 2020 mussten auch wir schweren Herzens das Skigebiet für diese Saison schliessen.