Saisonkarten 2021/2022

Saisonkarten Vorverkauf vom 25. Oktober bis 30. November 2021

Im Vorverkauf bis 30. November 2021 erhalten Sie zusätzlich einen Gutschein für eine kostenlose Retourfahrt bei der im Frühjahr 2021 sanierten Luftseilbahn Biel-Kinzig.

Auszug aus der Medienmitteilung von Seilbahnen Schweiz.


Bei einem Kauf einer Saisonkarte auf dem Biel erhalten Sie zusätzlich zum unbegrenzten Skivergnügen auf dem Biel:


Saisonkarten

Erwachsene ab 17 JahrenCHF 410.–
Kind 11 – 16 JahreCHF 310.–
Kind 6 – 10 JahreCHF 250.–
FamilienCHF 1250.–
Montag – Freitagab CHF 180.–
Firmen*CHF 490.–

*übertragbar, jedoch keine Reduktion in anderen Skigebieten

Formular einfach digital oder handschriftlich ausfüllen und Passfoto hinzufügen, per Post an die Biel-Kinzig AG senden oder in den Briefkasten bei der Talstation neben der Kasse werfen. Wir bitten darum, die Saisonkarten mindestens 5 – 8 Werktage vor der ersten Benutzung zu bestellen. Sie erhalten ihre Saisonkarte zusammen mit der Rechnung bequem nach Hause geliefert.

Bei einer Bar-Bezahlung vor Ort kann maximal die Hälfte des Saisonkartenpreises mit Reka-Check gezahlt werden.

Die Saisonkarten sind gültig ab Eröffnung der Wintersaison oder spätestens ab 1. Dezember 2020. Die Biel-Kinzig AG freut sich auf einen schneereichen Winter und wird die Pisten bei passenden Schnee- und Wetterverhältnissen frühestens ab 27. November 2021 für den Wochenendbetrieb und ab 24. Dezember 2021 für den täglichen Betrieb öffnen. Im Frühling wird ab 13. März 2022 bis zum Saisonschluss 19.– 20. März 2022 auf Wochenendbetrieb umgestellt.


Auszug aus der Medienmitteilung der Schweizer Seilbahnen vom 19. Oktober 2021:

Keine Änderung der Schutzkonzepte  
An der Generalversammlung informierten der Präsident Hans Wicki und der Direktor Berno Stoffel, dass die Gespräche zu den Schutzbestimmungen mit dem Bund und den Kantonen sehr konstruktiv verlaufen. Momentan werden keine Änderungen gegenüber den aktuellen Schutzbestimmungen für Bergbahnen eingeführt. So können die Bergbahnen mit den gleichen Bedingungen in die Wintersaison starten wie der öffentliche Verkehr; mit Maskenobligatorium in geschlossenen Kabinen und Räumen, Abstand in Innenräumen von Gebäuden und Lüften in Kabinen. Seilbahnen Schweiz ist sehr zufrieden mit den bisherigen Gesprächen mit den Vertretern von Bund und Kantonen. Die guten Erfahrungen im letzten Winter wurden gewürdigt und die pragmatische Umsetzung der Massnahmen soll auch in diesem Winter weitergeführt werden. Der Verband wird sich in Zusammenarbeit mit Swiss Snow Sports und Swiss-Ski an der nationalen Impfwoche vom 8. bis 14. November beteiligen und rief seine Mitglieder dazu auf, in den Destinationen ebenfalls Impfaktionen durchzuführen.